Bestattungsvorsorgevertrag

Das Denken oder sogar das Sprechen über den eigenen Tod ist ein sehr sensibles Thema, welches schon zu Lebzeiten angesprochen werden sollte.

Das Sterben und auch der Tod gehören zum Leben dazu.

Hierbei kann die eigene Vorsorge eine wesentliche Entlastung für die Hinterbliebenen, als auch für den Betroffenen selbst sein. Man kümmert sich selbst und eigenverantwortlich um alles Notwendige für seinen letzten Weg. Somit werden die Angehörigen von unnötigen Sorgen und schwierigen Entscheidungen in dieser Zeit befreit.

Durch eine Bestattungsvorsorge können Sie alles im Vorwege für Ihre eigene Beisetzung planen und entscheiden. Sowohl die Bestattungsform, den Ablauf der Trauerfeier als auch weitere persönliche Wünsche können festgelegt werden.

Wir möchten Sie dazu ermutigen Ihren letzten Weg selbst und nach Ihren Wünschen zu gestalten. Nach Abschluss dieses Vorsorgevertrages übernehmen wir im Todesfall alle weiteren Schritte, die Sie mit uns festgehalten haben und führen diese in Ihrem Sinne aus.

In einem persönlichen Vorsorgegespräch - entweder in unserem Unternehmen oder bei Ihnen zu Hause - beraten wir Sie gerne ausführlich und umfassend.

Tams Bestattungsunternehmen
Ernst-Heinrich Tams
Friedrichstraße 52
25774 Lunden

Telefon: 0 48 82 - 61 51
Telefax: 0 48 82 - 58 01
Mobil: 0 162 - 211 58 20
E-Mail: bestattung-tams@t-online.de