Seebestattung

Eine andere Form der Urnenbeisetzung ist die Bestattung im Meer, in der ein Kapitän die Urne dem Meer übergibt. Dies findet in einer gesicherten Zone im Meer statt. Auf entsprechenden Wunsch können die Angehörigen an der Seebestattung auf dem Schiff der Reederei teilnehmen.

Die Hinterbliebenen erhalten nach der Seebestattung einen Auszug der Seegebietskarte mit der Beisetzungsposition und einem Logbuchauszug der ausführenden Reederei. Die Reedereien bieten hierzu auch Erinnerungssäulen an, die häufig direkt an der Küste vorhanden sind und auf Wunsch den Namen Ihres Verstorbenen erhalten.

Vermerk: Sollte keine eindeutige Willenserklärung des Verstorbenen zur Art der Bestattung vorliegen, kann eine Feuer- oder Seebestattung auch von den nächsten Angehörigen angeordnet werden.

Tams Bestattungsunternehmen
Ernst-Heinrich Tams
Friedrichstraße 52
25774 Lunden

Telefon: 0 48 82 - 61 51
Telefax: 0 48 82 - 58 01
Mobil: 0 162 - 211 58 20
E-Mail: bestattung-tams@t-online.de